Sunday 27.11.2016, 19:00 Astoria-Halle Walldorf: Charity Concert

Crusell Solotrio

Crusell Solotrio


Program:

Ludwig van Beethoven (1770 -1827): Ouverture “Egmont” f-Moll op. 84

Bernhard Crusell (1775-1838): Sinfonia Concertante for clarinet, horn and bassoon B-Dur op. 3
Solisten: Ralf Schwarz (clarinet), Harald Pister (horn), Franz-Jürgen Dörsam (bassoon)
1. Allegro
2. Andante sostenuto
3. Allegro ma non tanto – Andantino di Cherubini

PAUSE

Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840-1893): Symphony Nr. 5 e-Moll op. 64
1. Andante – Scherzo. Allegro con anima – Molto più tranquillo
2. Andante cantabile, con alcuna licenza – Non allegro – Andante maestoso con piano
3. Walzer. Allegro moderato
4. Finale. Andante maestoso (con fiamma) – Non allegro – Presto molto furioso – Molto assai e molto maestoso – Allegro vivace

Conductor: Johanna Weitkamp

Saturday 19.11.2016, 18:00 Gedächtniskirche Speyer: Charity Concert

Das Leben bis zum letzten Moment lebenswert zu gestalten und Sterbenden zu ermöglichen, in Würde zu gehen: Dieses Ziel verfolgt die Ökumenische Hospizhilfe Pfalz/Saarpfalz (ÖHH) seit nunmehr 25 Jahren. Träger der ÖHH sind das Diakonische Werk Pfalz und der Caritasverband in der Diözese Speyer. Die unter dem Dach der ÖHH versammelten elf Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienste (AHPB) begleiten schwerstkranke Menschen und ihre Angehörigen auf diesem Weg. Die körperlichen, psychischen und spirituellen Bedürfnisse der Sterbenden und ihrer Angehörigen stehen dabei im Mittelpunkt der Arbeit.
In Zeiten der zunehmenden Ökonomisierung im Gesundheitswesen und der gesellschaftlichen Debatte um aktive Sterbehilfe setzt die Ökumenische Hospizhilfe mit den Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdiensten und ihren hauptamtlichen und über 500 ehrenamtlichen Mitarbeitenden ein Zeichen für ein würdevolles Für- und Miteinander, das auch leidvolle Situationen aushält und trägt sowie konkrete Lebensbegleitung anbietet.
„Am Ende zählt der Mensch“. Unter diesem Motto der Hospizhilfe wird das SAP Sinfonieorchester am 19. November 2016 um 18:00 Uhr in der Gedächtniskirche in Speyer diese unverzichtbare Arbeit mit einem Benefizkonzert unterstützen. Der Eintritt ist frei. Die Hospizhilfe freut sich über Ihre Spende. Hören und helfen Sie mit!

Crusell Solotrio

Crusell Solotrio

Program:

Ludwig van Beethoven (1770 -1827): Ouverture “Egmont” f-Moll op. 84

Bernhard Crusell (1775-1838): Sinfonia Concertante for clarinet, horn and bassoon B-Dur op. 3
Solisten: Ralf Schwarz (clarinet), Harald Pister (horn), Franz-Jürgen Dörsam (bassoon)
1. Allegro
2. Andante sostenuto
3. Allegro ma non tanto – Andantino di Cherubini
PAUSE
Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840-1893): Symphony Nr. 5 e-Moll op. 64
1. Andante – Scherzo. Allegro con anima – Molto più tranquillo
2. Andante cantabile, con alcuna licenza – Non allegro – Andante maestoso con piano
3. Walzer. Allegro moderato
4. Finale. Andante maestoso (con fiamma) – Non allegro – Presto molto furioso – Molto assai e molto maestoso – Allegro vivace

Conductor: Johanna Weitkamp